Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween Part 2 - Der Knochen-Cupcake

So, hier kommt nun - wie versprochen - das zweite Rezept der Halloweentrilogie.
Darf ich vorstellen: Der Cupcakefriedhof!


Für 12 normal große Cupcakes müsst ihr folgendes tun (ich habe 12 Minicupcakes gebacken und dafür 1/3 des Rezepts verwendet):
Heizt den Ofen auf 170°C vor.
150g Mehl, 30g Kakaopulver, 140g Zucker, 2 TL Backpulver, 2 Päckchen Vanillinzucker, eine Prise Salz und 60g Butter gut durchmixen bis alles schön "sandig" ist.
2 Eier und 180ml Milch dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
Nun legt ihr ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen aus und verteilt 2/3 der Teigmasse auf die Muffinförmchen, sodass jedes zu 2/3 gefüllt ist. Den restlichen Teig füllt ihr in eine Minispringform oder in weitere Muffinförmchen (hierbei kommt es auf die Form nicht an, da der fertige Kuchen hinterher eh kleingebröselt wird).
Schiebt alles für 20 Minuten in den Ofen und bereitet in der Zwischenzeit schonmal die Buttercreme vor.
Dafür müsst ihr 50g dunkle Schokolade (70%ige) in einem Wasserbad schmelzen.
65g Butter, 1/2 TL Milch und 75g gesiebten Puderzucker verrühren und die geschmolzene Schoki anschließend dazugeben und unterrühren. Fertig ist die Buttercreme.
Wenn die Muffins nun aus dem Ofen raus sind,  nehmt ihr den Minikuchen (oder wie auch immer ihr den restlichen Teig gebacken habt) und zerkrümmelt ihn ganz ganz klein, so dass die Krümmel wie frische Erde aussehen.
Die Buttercreme streicht ihr so mit einem Spatel auf die ausgekühlten Cupcakes, dass eine schöne Kuppel entsteht. Anschließend tunkt ihr die Cupcakes mit der Creme nach unten in die Schokoerde.
Verknetet nun 100g Marzipan mit 40g gesiebtem Puderzucker und formt hieraus 12 Knochen.
Wenn ihr wollt, dann könnt ihr noch eine Hand voll Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen und die Himbeersoße als Blut auf den Knochen verteilen.
Drückt nun die (blutigen) Knochen etwas auf den Cupcakes fest und fertig ist euer kleiner Cupcakefriedhof!


 Alle Zutaten nochmal auf einen Blick:

Cupcakes (12 + zusätzlich)
150g Mehl
30g Kakaopulver
140g Zucker
2 TL Backpulver
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise
60g Butter
2 Eier
180ml Milch

Topping 
70%ige Schoklade
65g Butter
1/2 TL Milch
75g Puderzucker (gesiebt)


Deko
100g Marzipan
40g Puderzucker (gesiebt)
1 Hand voll Himbeeren (tiefgefroren)

Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde diese kleinen Halloween-Cupcakes einfach nur niedlich! Meinetwegen könnte jeden Tag Halloween sein ;)
Steht ihr auch so auf Motiv-Cupcakes wie ich?

Alles Liebe, Hannah

Keine Kommentare:

Kommentar posten